Etwas

Allgemeines

Die Justus-von-Liebig-Realschule plus ist eine kooperative Realschule plus mit Ganztagsangebot, die zusammen mit dem Lise-Meitner-Gymnasium im Schulzentrum Maxdorf untergebracht ist. Man findet uns am Ortsrand von Maxdorf in unmittelbarerer Nähe zum Waldrand gelegen.

Wir sind eine Schule für junge Menschen mit unterschiedlichen Begabungen und Interessen: aus diesem Grund bieten wir sowohl den Abschluss der Berufsreife als auch den des qualifizierten Sekundarabschlusses (Mittlere Reife) an.

Besonders am Herzen liegt uns die Vermittlung einer guten Allgemeinbildung, die eine Durchlässigkeit sowie Weiterführung in alle Bildungswege offenhält. Deshalb bereiten wir besonders auf den Übergang in berufliche Bildungswege, an Fachoberschulen, aber auch an Gymnasien und die damit verbunden Oberstufe vor.

Unser bewährtes Schulkonzept wird durch ein motiviertes pädagogisches Team getragen, das unsere Schülerinnen und Schüler immer als wichtigste Personen im Fokus hat.

Hierbei legen wir besonderen Wert auf eine individuelle Zuwendung, die es ermöglicht, die jungen Menschen sowohl in ihren fachlichen Kompetenzen, aber auch in ihren sozialen, kreativen, zukunftsorientierten und personalen Kompetenzen zu unterstützen.

Aktuell besuchen ca. 580 Schülerinnen und Schüler unsere Schule. Sie werden von ca. 50 Lehrkräften und 6 pädagogischen Mitarbeitern unterrichtet.
Neben der Verbandsgemeinde Maxdorf kommt ein Großteil unserer Schülerschaft aus den umliegenden Orten des Rhein-Pfalz-Kreises und dem Raum Bad Dürkheim.
Bedingt durch unsere günstige Verkehrsanbindung pendeln unsere Schülerinnen und Schüler aus über 28 Gemeinden.

Unser

Schulflyer

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.