Corona

Notbetreuung

Liebe Eltern,

an unserer Schule gibt es auch in Zeiten des Fernunterrichts weiterhin eine Notbetreuung für Kinder der Jahrgangsstufen 5-7, deren Eltern sonst keine Betreuungsmöglichkeit haben. Hierfür gibt es nach wie vor strenge Auflagen, die es zu beachten gilt. Beispielsweise muss die Anwesenheit für eine mögliche Kontaktverfolgung lückenlos dokumentiert werden. Allein aus diesem Grund benötigen wir eine schriftliche Anmeldung Ihres Kindes.

Ihren Bedarf melden Sie nach Rücksprache mit dem Klassenlehrer sowie unter Angabe der persönlichen Daten wie Name, Klasse,… sowie der von Ihnen benötigten Betreuungstage bitte per Mail unter notbetreuung@jvl-maxdorf.de an.

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.