Verabschiedung in Corona-Zeiten

Ihr habt eure Zeugnisse – und sie kamen nicht formlos mit der Post. Immerhin. Denn das war uns wichtig.

Dennoch war es in diesem Jahr eine ungewöhnliche Abschiedsfeier für die 9. und 10.- Klässer unserer Schule: Aufgrund von Corona waren größter Abstand und eine eingeschränkte Teilnehmerzahl  vorgeschrieben. Deshalb konnte die Abschlussfeier in diesem Jahr nicht wie üblich mit allen Schüler*innen zusammen in einer großen Feier und am Abend, sondern nur klassenweise, nacheinander und über den ganzen Tag verteilt stattfinden.

Trotz allem sollte die Schulzeit für unsere Abschlussschüler so feierlich wie möglich enden. Und so verabschiedeten wir am Freitag, 26.06.2020 unter Einhaltung von strikten Regeln, Abständen, mit zahlreichen Desinfektionsmitteln, Schutzmasken und Handschuhen aber auch mit vielen Emotionen und zahlreichen guten Wünschen unsere „AK 2020“ in einem festlichen und würdigen Rahmen. Und eins ist sicher: Das waren mit Abstand die besten 1,5m! 😉

Wir sind froh, dass in dieser Zeit der Pandemie die Abschlusszeugnisse durch die Klassenlehrerinnen und unseren Schulleiter persönlich überreicht werden konnten und wünschen euch auf diesem Wege noch einmal alles Gute für eure  Zukunft.

Macht’s gut und bleibt vor allem gesund!

Kreis mit Kreis Kreis mit Kreis

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.