Juhu, die IPads sind da….

Sensationell… seit Anfang des Jahres stehen unserer Schule zwei volle IPad-Koffer mit jeweils einem Klassensatz IPads zur Verfügung.

Zuvor hatte sich unsere Schule erfolgreich bei der Hopp-Foundation um ein Stipendium beworben und den Zuschlag erhalten. Darüber freuen wir uns sehr! Ab sofort können die IPads ab sofort im Unterricht eingesetzt werden. Erste Projekte, wie z.B. die „London Sights“-Präsentation der Klasse 6a oder das regelmäßige Grammatik- und Vokaltraining der Klasse 7c im Fach Englisch, sind bereits erfolgt,

Vielen Dank an Herrn Hennicke und Frau Weinelt, durch die unsere Bewerbung erst erfolgreich wurde und die jetzt dafür sorgen, dass die Tablets in die Klassenräume kommen. Eine echt tolle Sache!

Kreis mit Kreis Kreis mit Kreis

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.