Berufsberatung

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler!

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Neuinfektionen sowie der geltenden Warn- und Alarmstufen im Agenturbezirk Ludwigshafen (d.h. in den Städten Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer sowie im Rhein-Pfalz-Kreis) hat sich die Agentur für Arbeit dazu entschieden, aktuell keine Dienstreisen mehr durchzuführen. Das hat auch Auswirkungen auf die persönlichen Vor-Ort-Beratungen an unserer Schule, die derzeit somit leider nicht stattfinden können.

Mit unserem Berufsberater Herr Weißmann haben wir jedoch Alternativen ausgearbeitet, die allen Schüler*Innen eine Beratung auch weiterhin ermöglichen:

Ab dem 02.11.2020 werden wir daher jeden Montag in der Bibliothek eine individuelle Berufsberatung als Videokonferenz schalten.

Hierzu werden die Klassenlehrer gemeinsam mit Fr. Gradt zur Terminvereinbarung auf die entsprechenden Schüler*Innen zukommen. Selbstverständlich kann man sich darüberhinaus umgekehrt auch gerne an uns wenden und einen Termin vereinbaren.

Wie bisher ist zudem die telefonische Einzelberatung weiterhin möglich und wird seitens der Agentur nun auch verstärkt angeboten.
Beratungs- oder Informationsanfragen können ebenfalls weiterhin über die bekannten Kontaktmöglichkeiten an Herrn Weißmann gerichtet werden.
Zusätzlich bietet er auf Grund der Situation aktuell an, ihn auch über seine direkten Kontaktdaten zu erreichen:

Emmanuel Weißmann

Berufsberatung – Team 151 – Berufsberatung vor dem Erwerbsleben

Telefon:    0621 5993 545
E-Mail:      Emmanuel.Weissmann@arbeitsagentur.de

Liebe Schüler*innen, traut euch und meldet euch bei uns und Herrn Weißmann! Gerade für die Abschlussklassen macht es in diesem Coronazeiten Sinn, sich rechtzeitig und gewissenhaft auf die Zeit und den Weg nach der Schule vorzubereiten!

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.